DOMINIERE DEINE REGION ALS IMMOBILIENMAKLER & GENERIERE LEADS WIE AM FLIEßBAND – MIT LOKALEM DIGITALEM FARMING

Nutze die digitalen Möglichkeiten des Jahres 2020 und lehre deiner Konkurrenz das Fürchten. Werde zum wortwörtlich “einzigen Makler” in deiner Region, durch digitale Omnipräsenz und generiere Leads wie am Fließband.

Ließ weiter, wenn du wissen willst wie!

In diesem Guide erklären dir Schritt-für-Schritt mit welchen 5 Strategien du als Immobilienmakler durch digitales Farming Leads wie am Fließband generieren kannst.

Am Ende wirst DU dir wünschen, dass deine Konkurrenz diesen Guide niemals zu Gesicht bekommt!

1. Strategie im digitalen Farming für lokale Dominanz – “Gefunden werden”

Jeden Monat suchen tausende Menschen nach Dienstleistungen über Google – auch nach Immobilienmaklern.

Google ist sogar die ERSTE Anlaufstelle, wenn sich jemand über einen Makler informieren möchte.

Hier ist ein kleiner Ausschnitt der OFFIZIELLEN Zahlen von Google. 

Jeden Monat suchen über 40.000+ Menschen in Deutschland nach “Immobilienmakler”. In Städten wie München, Hamburg, Berlin, Köln ect. sind das ebenfalls TAUSENDE. Selbst in “kleinen” Städten suchen hunderte Menschen jeden Monat nach Immobilienmaklern.

Natürlich ist es nicht schwer, seine eigene Webseite zu finden, wenn man den Namen der Firma eingibt. 

Aber was ist mit dem eigenen Suchbegriff, z.B. “Immobilienmakler München”?

Würdest DU jetzt hier und sofort auftauchen, wenn ich nach Immobilienmaklern in deiner Stadt suchen würde?

Ja? Nein? (Gehe dazu, in den Inkognito Modus deines Browsers und such über Google nach “Immobilienmakler”)

Dieses Beispiel zeigt die Ergebnisse für “Immobilienmakler München”. 

Nun stell dir vor, dass jeden Monat TAUSENDE von Menschen nach einem Immobilienmakler in München suchen würden, aber Ihnen werden nur 3, 4 oder 5 Makler vorgeschlagen.

Siehst du, was für ein GEWALTIGER Wettbewerbsvorteil das ist? 

Wie willst du als Makler da über “Empfehlungen” und “Kaltakquise” mithalten?

Um also in den “organischen” Ergebnissen aufzutauchen (“organische Ergebnisse sind alle Ergebnisse, die keine bezahlte Werbung sind), solltest du Suchmaschinenoptimierung als eine Methode des digitalen Farmings betreiben. 

Über Suchmaschinenoptimierung sorgst du dafür, dass deine Webseite “oben” bei Google auftaucht und Menschen, die nach einem Immobilienmakler suchen auf DEINER Webseite auftauchen und nicht auf der deiner Konkurrenz. 

GIBT ES EINE ALTERNATIVE ZUR “ORGANISCHEN” SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG?

Ja, die gibt es – und ist die 2. Strategie.

2. Strategie im digitalen Farming für lokale Dominanz – “Google Ads”

Über die Anzeigen von Google Ads entgeht man der “organischen” Suchmaschinenoptimierung – zahlt dafür aber pro Klick, wenn jemand auf die Anzeige klickt. Ansonsten ist das Funktionsprinzip das Gleiche, wie bei der “organischen” Google-Suche.

3. Strategie im digitalen Farming für lokale Dominanz – “Social Ads”

Wer glaubt, dass Social Media nur was für Katzen-Videos und Freunde ist, der hat die Zeichen der Zeit nicht verstanden (oder ignoriert diese Tatsachen, aus welchen Gründen auch immer – aber hey, ist ja nicht so als gäbe es da draußen keine 23-Jährigen Immobilienmakler, die 10 Objekte jeden Monat über Social Media akquirieren, aber was wissen wir schon….)

Kommen wir als zu den Fakten:

Facebook hat 40 Mio Nutzer in Deutschland und Instagram 15 Mio.

Die Hälfte aller Nutzer auf Facebook sind über 30+ und 40+ Jährige.

Böse Zungen behaupten schon, dass Facebook ein “Senioren-Treff” ist – was für uns als Immobilienmakler natürlich perfekt ist, weil das genau unsere Zielgrubbe ist, wenn man private Verkäufer erreichen möchte, die ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück verkaufen möchten.

Wie machen wir das? Über “Werbeanzeigen” auf Facebook. Das Funktionsprinzip ist das selbe wie bei Google Ads – man bezahlt pro Klick. 

Und das Beste: Wir können die Anzeigen extrem zielgenau positionieren d.h. z.B. nur an 40+ Jährige in der Region München.

Wie sieht eine Anzeige so aus?

Die Anzeige kann entweder im Facebook Messanger oder im Newsfeed auftauchen.

Meistens besteht die Anzeige aus einem Ratgeber, einer Beratung oder einer Wertermittlung – etwas “Kostenlosem”, was die Nutzer dazu ermuntern soll, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Anschließend kann der Makler den Nutzer kontaktieren und qualifizieren.

4. Strategie im digitalen Farming für lokale Dominanz – “Content Marketing über Native Conent”

Native Content sind – wie der englische Name schon sagt – “native Inhalte”. 

Das heißt, es sind Ratgeber, Artikel oder News die aussehen, als wären Sie von der Zeitschrift selbst, ist aber in Wirklichkeit Werbung.

Diese 2 Beispiele wurden bei Chip & Spiegel positioniert – erkennst du den Unterschied? Beim zweiten Beispiel ist eine Immobilienmakler-Anzeige positioniert.

Diese Anzeigen kann man bei ALLEN großen Zeitungen & Blogs positionieren, auch regional und nach Zielgruppen geordnet (z.B. nur Nutzer in München, die über 40 Jahre alt sind, sollen diese Anzeige sehen).

Das heißt, das Funktionsprinzip ist genau gleich wie bei Facebook-Anzeigen und man zahlt nur, wenn jemand auf die Anzeige klickt.

5. Strategie im digitalen Farming für lokale Dominanz – “CRO” & “Branding”

Eine Anzeige, die nur für ein paar Stunden oder Tage geschaltet wurde, funktioniert selbstverständlich nicht. 

Die wenigsten Menschen rufen “sofort” den Makler an oder haben im Moment keinen Bedarf, oder sie haben Bedarf, diesen aber erst in den nächsten 2, 3 oder 4 Monaten.

Die höchste Effektivität haben wir – aus Erfahrung – bei Anzeigen nach ca. 4 Monaten feststellen können.

Du fragst dich bestimmt nun, warum erst nach ein paar Monaten? Das hat 2 Gründe: “CRO” und “Branding”

1) CRO – Conversion Rate Optimierung

Die “Conversion Rate” oder auf Deutsch “Konvertierungsrate” sagt aus, wie viele Leute, die auf eine Anzeige geklickt haben, anschließend auch wirklich Ihre Kontaktdaten hinterlassen haben oder einen Makler angerufen haben. 

In Zahlen:

100 Leute klicken auf eine Anzeige, 5 hinterlassen Ihre Adressdaten für weitere Informationen –> CRO von 5%.

Wenn wir nun die CRO von 5% auf 7% erhöhen, was passiert dann? Sie erhalten satte 40% mehr Leads.

2) Branding oder “Markenaufbau”

Branding ist der englische Begriff für “Markenaufbau”. Denn je länger Ihre Anzeigen laufen, desto öfter werden Sie in Ihrer Region wahrgenommen und desto häufiger werden Sie von Menschen kontaktiert.

Vielleicht benötigt ein Eigentümer gerade keinen Makler, das kann sich aber in 3, 4 oder 5 Monaten ändern. Ich hoffe doch, dass dieser dann DEINE Anzeige gesehen hat und zu dir kommt und nicht die deiner Konkurrenz. 

Ich hoffe, dass dieser Guide dir geholfen hat und du nun weißt, was du tun musst, um deiner Konkurrenz das Fürchten zu lehren und damit zum einzigen Makler deiner Region zu werden.

Du kannst unsere Ratschläge natürlich alle selbst ausführen, falls du aber Hilfe beim digitalen Farming brauchst, so lade ich dich herzlich zu einem kostenlosen Strategiegespräch ein, in dem ich dir die einzelnen Strategien näher erläutere

(Wenn ich du wäre, würde ich schnell sein, bevor dein Konkurrent diese Chance wahrnimmt – jeder unserer Makler hat nämlich Gebietsschutz)

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Aqkuise,

dein Artur Burghardt

Weiter Dienstleistungen für
mehr Immobilien-Leads & Aufträge:

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Immobilienmakler: Wirst du auf Google für die Suchbegriffe “immboilienmakler” oder “immobilienmakler deine stadt” gefunden? Nein? Weißt du eigentlich, wie viel Geld dir entgeht? Wie soll dich einer anheuern, wenn dich niemand findet?

Facebook Ads für Immobilienmakler: Gewinne mit Facebooks Ads Leads & neue Aufträge. Werde dabei vor allem von deiner Zielgruppe der 40+ Jährigen wahrgenommen.

Social Media Media Marketing für Immobilienmakler: Du bist es satt deine Instagram, Facebook & Co. Seiten und Accounts selbst zu managen? Sicherlich können wir dir in diesem Bereich weiterhelfen.

Online Marketing für Immobilienmakler: Digitale Akquise-Kampagnen von A bis Z. 

Digitales Immobilien-Farming: Mit digitalem Farming “stärkst” du deine digitale Präsenz in deiner Region und wirst zur Nummer 1 Ansprechpartner & Experten.

Webdesign für Immobilienmakler: Deine Webseite sieht aus wie aus dem letzten Jahrhundert? Und du fragst dich ernsthaft, warum diese keine Leads generiert?